Berg und Hüttenfest 2016

Von Fritz

20160807 Berg und Huettenfest 250

Traditionelles Hüttenfest auf der Rottenmannerhütte.

Das jährlich an einem Sonntag im August stattfindende Fest auf der Rottenmanner Hütte mit Volksmusik und Mundartgedichten war auch 2016 eine gut besuchte Veranstaltung des Alpenvereins.

Anlässlich unseres 70-jährigen Bestandes konnten wir an diesem Wochenende auch unseren ÖAV-Landesverbandsvorsitzenden Dr. Norbert Hafner und den Gebietswart Manfred Liedl mit ihren Gattinnen begrüßen. Beim Aufstieg zur Hütte wurden unserem Landesverbandsvorsitzenden durch unseren Obmann Karl Schnuderl die zwei neuen Ergänzungen unseres Pilgerweges der Weltreligionen näher gebracht. Eine Besteigung unseres Hausberges hat diesen Tag abgerundet. 

 

 

 

 

Durch den musikalischen Teil und das Programm führte Gerhard Reitmeier. 

Von Einheimischen Interpreten wurden humorvolle Beiträge geboten. Immer wieder ist es erstaunlich, was alles in gereimter Form aus alten Archiven ausgegraben wird. Angeblich sollen solch freihändig vorgetragene Gedichte Alzheimer hintan halten - zumindest weiß man dass Humor und lachen das Leben verlängern soll.

Die Bergrettung sorgte nun schon zum dritten mal für den sportlichen Teil mit einem Flying Fox, der vom Dach der Hütte bis an das Ufer des Hüttensees reichte. Viele Besucher konnten der Versuchung nicht widerstehen - selbst Kindertandem war erlaubt - sich einmal in die Tiefe zu stürzen. Für schwerere Teilnehmer gab es eine unvergessliche Streichelmassage durch einen sehr biegsamen Lärchenwipfel der die Flugbahn unausweichlich im Tiefflug kreuzte. Am Ende der Seile wurde jedoch jeder von den Bergrettern sanft abgebremst.

Auch der kulinarische Teil kam nicht zu kurz und das ausgezeichnete Wetter erlaubte den Betrieb  unseres gemauerten Outdoor-Grillers. Die angenehme Temperatur ließ uns bis in die Abendstunden ausharren.

Eine kleine aber feine Veranstaltung mit familiärem Charakter bei der auch das Publikum die Möglichkeit zur gewünschten Mitgestaltung hat.

Und, wia g`sogt next`s Joahr treff ma uns wieda aum Sunntog den 6. August z`mittog.

 

Fotos

(Danke an: Rudi und Fritz)