Inka Gerry

Gerne würden wir Dich nach einem schönen Tag in der Natur auf unserer Hütte begrüßen!

Vergiss den Alltag und lass Dich mit regionalen Gerichten verwöhnen.

Wir schreiben Quälität groß und machen alles selbst!

Bleib doch auch einmal über Nacht und genieß’ die Gemütlichkeit auf der Rottenmanner Hütte!


Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Inka und Gerry

 

2016 Integrationswandertag 250

Der Alpenverein Rottenmann fördert die Integration von Menschen, die es in unserer Gesellschaft nicht so leicht haben.

Migration – ein heute besonders emotional diskutiertes Thema. Was kann man tun, um Menschen aus fremden Kulturen eine Chance zu geben, mit der Bevölkerung neue Kontakte knüpfen zu können. Österreichweit wurde von Hauptausschuss des Alpenvereins diese Idee propagiert. Im Rahmen unseres 70 jährigen Bestandes der Sektion Rottenmann wurde dieser Gedanke aufgegriffen und in die Tat umgesetzt.










Weiterlesen ...

2016 Pilgerweg Neue Figuren 250

Ein Fest der Toleranz und gegenseitiger Achtung

„Ich sehe überall Menschen, die sich im Namen der Religion streiten. Ich habe alle Religionsbräuche geübt: den Hinduismus, den Islam, das Christentum, und ich bin auch die Wege der verschiedenen Sekten gegangen, und ich habe gefunden, dass es derselbe Gott ist, zu dem sie alle streben, wenn auch auf verschiedenen Wegen“
Das was hier so modern und für uns zukunftsweisend klingt, hat ein Mann aus Indien vor ca. 150 Jahren geschrieben…….

Bereits 2004 hat sich eine kleine Gruppe der AV-Sektion Rottenmann daran gemacht, diesem Gedanken in einem „Kunst-am-Berg“ Projekt Geltung zu verschaffen. Viele Reisen nach Asien, die Begegnung mit den Kulturen des Ostens und das Erlebnis ihrer Toleranz, haben sie bewogen, diese Idee aufzugreifen und durch Kunstwerke darzustellen.

 

 

 

 

Weiterlesen ...

20151017 Sternwanderung

Wie der Name schon sagt sollen die Teilnehmer einer Sternwanderung aus allen Himmelsrichtungen, einem Stern gleich, zum vereinbarten Treffpunkt gelangen. Alle haben das aber nicht so gesehen und es gilt die Definition Sternwanderung neu zu interpretieren. Unser Ziel war die Rottenmannerhütte, auch als Referenz an unsere Wirte, Geri und Inka und auch als Abschluss für die Saison 2015 gedacht.

 

 

 

Weiterlesen ...

20151008 Umweltguetesiegel 250 *Über Jahre durch 20 000 Arbeitsstunden zum Erfolg!*

Der Alpenverein sieht seine Hauptaufgabe darin, die Erhaltung der Schönheit und Ursprünglichkeit der Bergwelt zu sichern. In der Bergwelt vor Ort sind 236 Schutzhütten, die der Alpenverein und seine Sektionen besitzen, wichtige Stützpunkte. Sehr häufig wurden sie schon vor Generationen in ökologisch sensiblen Bereichen, in Natur- und Nationalparks sowie in Naturschutzgebieten errichtet.

 

 

Weiterlesen ...

20150810 Landeshauptmann 250Anlässlich des durch Karl Hödl, Vorsitzender des Dachverbandes der alpinen Vereine der Steiermark alljährlich organisierten Hüttenwanderung mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und den Spitzen der steirischen alpinen Vereine, vertreten durch den Obmann des Österreichische Touristenklub Gerd Sitzenfrey, der Vorsitzende der Naturfreunde Jürgen Dumpelnik sowie dem Landesverbandsvorsitzenden Norbert Hafner vom Alpenverein, wurde die Wanderung entlang des Pilgerweges der Weltreligionen zur Rottenmannerhütte gemacht.